Über uns


Unser Vorstand ( v.l.): 1. Vorsitzende Monika Lohse, Schriftführerin Elena Eichinger, 2. Vorsitzende Simone Gies, Kassenwärtin Heike Landsrath
Unser Vorstand ( v.l.): 1. Vorsitzende Monika Lohse, Schriftführerin Elena Eichinger, 2. Vorsitzende Simone Gies, Kassenwärtin Heike Landsrath

Der Tierschutzverein Tierhoffnung Blaues Ländchen e.V. stellt sich vor

Zwölf Menschen, die es leid waren, nur tatenlos zusehen zu müssen, wie Tiere misshandelt, ausgesetzt und vernachlässigt werden, haben sich zusammen gefunden, um aktiv in der Tierrettung zu arbeiten.

Somit gründeten wir am  21.05.15  den Tierschutzverein "Tierhoffnung Deutschland e.V.".

(Namensänderung seit dem 1.Februar 2016 zu "Tierhoffnung Blaues Ländchen e.V.")

Jeder einzelne von uns hat mindestens ein eigenes Tier aus dem Tierschutz und so sind wir voller Tatendrang, noch vielen anderen Tieren die Möglichkeit geben zu können, ein besseres Leben als bisher führen zu dürfen.

Ob Hunde, Katzen oder Kleintiere; sie werden von uns (auf privaten Pflegestellen) liebevoll umsorgt, gepflegt und aufgepäppelt, um sie anschließend  weiter zu vermitteln.

 

Wir brauchen aktive sowie passive Mitglieder, die sich für Tiere engagieren wollen.

Ob mit Geld–oder Sachspenden, oder aktiver Unterstützung; hier ist jeder Einzelne gefragt.

 

 

Freundlichste Grüße

das Team von "Tierhoffnung Blaues Ländchen e.V."